Website t3user

TYPO3

Was ist TYPO3?

TYPO3 ist ein Content-Managment-System für Webseiten das lizenzfrei und ohne zusätzliche Kosten eingesetzt werden kann. Die entscheidenden Vorteile der Software sind:

  • OpenSource mit einer großen Entwickler-Community, d.h. neue Features und Sicherheitsupdates werden schnell übernommen
  • eine einzigartige Erweiterungsmöglichkeit mit unzähligen Extension hat das System stark wachsen lassen: so gibt es für (fast) jeden Fall eine entsprechende Erweiterung und wenn nicht, dann lässt sich eine individuelle Erweiterung schnell und kostengünstig realisieren
  • durch die weite Verbreitung des Systems ist man unabhängig von einzelnen Herstellern und eine weitere Entwicklung ist gesichert

Auch aus diesen Gründen hat sich TYPO3 in den letzten Jahren nicht nur in Deutschland einen festen Platz unter den Redaktionssystemen für Webseiten gesichert.

Logo von TYPO3

Beispielseiten:
www.t3blog.com

intern. Seite:
www.typo3.org

deutsche Seite:
typo3.com

 

Entscheidungshilfe

Möchte man TYPO3 mit seinen Mitbewerbern vergleichen, dann bringen die klassischen Redaktionssystem (und dazu kann man TYPO3 zählen) zum heutigen Stand schon alle notwendigen Funktionen mit und sind relativ gut ausgereifte Systeme.

TYPO3 hat gegenüber der Konkurrenz allerdings einen entscheidenen Vorteil: das sind die unzähligen Benutzer, die tagtäglich im Austausch miteinander arbeiten, es ist die Community, die mit ihren neuen Ideen versucht TYPO3 ständig zu verbessern.

Wann sollte man TYPO3 besser nicht verwenden?

Der Einsatzbereich von TYPO3 erstreckt sich von kleineren Webseiten, die bequem über einen Online-Zugang gepflegt werden bis hin zu sogenannten Enterprise-Lösungen, eingesetzt bei großen Unternehmen oder Universitäten. Hauptsächlich wird ein breiter Funktionsumfang abgedeckt - allerdings sind speziellere Systeme manchmal TYPO3 überlegen oder können nicht ganz reibungslos mit TYPO3 agieren:

  • bei der Suche nach anspruchsvollen E-Commerce Lösungen sollte man neben oder anstatt von TYPO3 andere Anbieter ebenfalls in die Auswahl mit einbeziehen
  • wenn man z.B. nur eine spezielle Anwendung (Fotogalerie, Forum oder Community-Blog) sucht, dann wäre auch ein Blick in die gängige Softwareauswahl für die entsprechende Sparte ein Blick wert
  • Webseiten, die zum größten Teil aus einer bestimmten Software (wie zum Beispiel Flash oder Java) bestehen, können oft nur mit einem erheblichen Aufwand mit TYPO3 Daten austauschen

TYPO3 Community:
typo3.org/community/

TYPO3 Forum (de):
www.typo3.net

E-Commerce:
www.oxid-esales.com

Blog-Systeme:
www.wordpress.org